Tag "lush"

Die besten Hausmittel: Rissige Lippen, kaputte Spitzen, Blasenentzündung

Nicht nur im Winter, aber besonders dann, haben viele Frauen (unter anderem ich) mit diversen unangenehmen Dingen zu kämpfen. Viele Produkte helfen dann nicht richtig, oder, im Falle der Blasenentzündung, möchte frau ungern sofort Antibiotika nehmen müssen. Hier möchte ich gerne ein paar Hausmittel vorstellen, die sich bei mir schon oft bewährt haben. Vielleicht können sie ja dem einen oder anderen eine genauso gute Hilfe sein wie mir. 🙂 Die genannten Dinge machen dem Begriff „Hausmittel“ alle Ehre: Im Großen und Ganzen sollte jeder sie zu Hause irgendwo finden. 🙂

 

Rissige Lippen

Du brauchst: eine Löffelspitze von gutem (echtem) Honig

Anwendung: Einfach auf den Lippen verteilen und fertig. Die reichhaltigen und natürlichen Inhaltsstoffe helfen sofort gegen trockene, rissige Lippen. Den leckeren Honig dann so lange drauflassen wie man es aushält ohne ihn abzulecken 😉 (zumindest in meinem Fall). Es gibt keine bessere natürliche Pflege, da können Pflegestifte echt einpacken. (Für zwischendurch sind diese aber nicht zu verachten, ich liebe zum Beispiel die Baby Lips oder die Lipbutter von Labello)

Alternativ: Wer auf Lippenpeeling steht kann sich dieses auch ganz leicht selber machen. Einen halben Esslöffel Honig, Zucker und Avocadoöl/Olivenöl gut vermischen (nicht erwärmen!) und auf den Lippen einmassieren. Nach 5-10 Minuten abspülen.

IMG_0792

 

Kaputte Spitzen

Du brauchst: ein wenig gutes Olivenöl

Anwendung: Das Olivenöl in die Spitzen einmassieren, danach werden die Haare mit Frischhaltefolie und einem Handtuch bedeckt. Durch die Wärme entfaltet sich die Pflegewirkung des Öles. Nach 2 Stunden mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Alternative: Ebenfalls eine gute Pflegewirkung hat Kokosöl. Dieses bekommst du zum Beispiel im Reformhaus oder bei dm von Alnatura. Einfach einmassieren, Haare in Frischhaltefolie und ein Handtuch einwickeln. Nach 2 Stunden mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Tipp: Neben diesen einfachen Hausmitteln kann man seine Haare mit ganz simplen Dingen schonen!

– So wenig wie möglich die Haare föhnen und glätten. Wenn man mal nicht darauf verzichten möchte immer ein Hitzeschutzspray benutzen! Haare nur mit einer großen Paddlebrush (ohne Plastikborsten) oder mit einem originalen(!!) Tangle Teezer (gibts auch bei dm, Douglas, Amazon) kämmen.

IMG_0787 (Das hier ist zwar die Version für Kinder, aber ich mag die Blumenform lieber)

– Spitzen alle 2-3 Monate schneiden (lassen). Wenn man dies selber tun möchte, in eine gute Friseurschere investieren, denn normale Scheren splissen die Haare nur noch mehr auf.

Papangas oder Invisibobbles verwenden (gibts zB bei dm, Rossmann, Douglas,Amazon) wenn man häufig einen Pferdeschwanz trägt, denn diese rauen die Haare nicht auf.

IMG_0785

– Auch zu häufiges Haare waschen schadet! So entzieht man ihnen die natürliche Fettschicht, welche die Haare schützt (im Übrigen fetten die Haare dann aus einer Art Schutzreaktion noch schneller nach). Alle 3-4 Tage waschen reicht völlig aus. Der Weg dahin ist unangenehm, aber: Zähne zusammenbeißen und durch. Es lohnt sich!

– Gönne deinen Haaren immer mal wieder eine Pflegepackung.

IMG_0782

– Jeder der eine andere Haarfarbe möchte kennt das Problem: Ansätze und ausgeblichene Farbe. Das ist unangenehm, noch unangenehmer sind aber kaputte Haare vom zu häufigen Auffrischen der Farbe. Ich benutze ausschließlich weniger schädliche Tönung; wer aber auf die größere Auswahl bei permanenter Haarfarbe nicht verzichten will könnte in Sachen längerer Farbintensität auf verschiedene Dinge zurückgreifen. Um die Farbe länger frisch zu halten kann man auf tönendes Shampoo zurückgreifen, das gibt es zum Beispiel von Guhl oder Keralock. Auch Henna ist eine wenig schädliche Alternative: dieses gibt es nämlich nicht nur in Rot, sondern auch in Brauntönen und Schwarz (Ich empfehle das von Lush).

IMG_0777

 

Blasenentzündung

Blasenentzündungen sind entsetzlich unangenehm und schmerzhaft. Dieses alte Hausmittel hat mir schon einige Blasenentzündungen erleichert.

Du brauchst: 3-4 Beutel Kamillentee oder alternativ wenige Tropfen Kamillenextrakt aus der Apotheke, eine größere Schüssel (die nicht für Essen verwendet wird!)

Anwendung: Einen Kessel Wasser/eine Wasserkocherfüllung zum Kochen bringen und in die Schüssel geben. In das Wasser dann die Teebeutel oder die Tropfen geben, gut durchrühren und dann einige Minuten abdecken, so bleibt die pflegende Wirkung erhalten. Dann die Schüssel am besten in die Kloschüssel stellen (so ist es zumindest am bequemsten) und sich hinsetzen. Handtuch über die Beine legen und so lange sitzenbleiben, bis die Flüssigkeit nicht mehr heiß ist. Danach sollte man sich eine warme, lockere Schlafanzughose/Jogginghose anziehen, eine warme Decke umwickeln und ins Bett. Diese Prozedur kann beliebig oft am Tag wiederholt werden. In vielen Fällen von leichten Blasenentzündungen hat mir dieses Dampfbad schon oft die Antibiotika erspart und vor allem die Schmerzen erheblich gelindert. Bei einer starken Blasenentzündung ersetzt es leider nicht die Antibiotika, aber es unterstützt die Genesung und nimmt eben die Schmerzen. Man sollte nebenbei viel trinken, am besten stilles Wasser und Blasentee.

IMG_0795

Oktober Favoriten ♥

Der Monat geht zu Ende, Zeit für die Favoriten des Monats! 🙂

 

1. Das Apfel-Shampoo von Balea war zwar eine LE von vor ein paar Monaten, aber da ich es so toll finde habe ich mir einen kleinen Vorrat geholt^^“ Ich wasche meine Haare zwar nicht jeden Tag, aber das macht ja nichts..Es riecht einfach nur hammergut nach grünen Apfel (überhaupt nicht künstlich!) und schäumt toll. Ein absolutes Musthave für mich!

10350430_740849095985529_4092695788947007804_n

 

2. Dieses Lipsmacker-Set ist einfach super cool! Trinken tue ich außer Eistee keine Softdrinks, aber ich mag die Gerüche. 🙂 Außerdem ist die Idee einfach nur toll ♥ Der Pflegeeffekt ist nicht überragend, aber deswegen hatte ich das Set ja auch nicht gekauft 😉

1011943_740849155985523_8678776706404969255_n

 

3. Ähem, ja. Klopapier. Aber bei diesem süßen Eulenmuster konnte ich einfach nicht anders. 😀

10733474_740849175985521_6469208974550484491_o

 

4. Ich bin eine LUSH-Snowfairy ♥ Es ist Pink und es glitzert, mehr ist nicht wichtig..der Geruch ist Zuckerwatte-süß, aber das verfliegt nach dem Duschen wieder etwas. Das Produkt ist frisch hergestellt und vegan. Top!

10347169_740849035985535_6589193130316489235_n

 

5. Sie sind überall, auch bei mir: Die Telefonkabel-Haargummis! Ich war zuerst etwas skeptisch, aber sie halten ihr Versprechen. Sie halten super ohne rauszurutschen und ich habe wirklich keinen Knick in den Haaren. 🙂 Schwarz ist farblich am besten für mich, das fällt in den schwarzen Haaren nicht auf.

10733718_740849059318866_1872239204079115793_o

 

6. Ich liebe diese beiden Haarprodukte und bin wirklich jedes Mal begeistert, wie krass weich und seidig meine Haare davon sind. Der Happy Happy Joy Joy-Conditioner ist parfümiert und meine Haare riechen noch richtig lange danach. Trotz meiner langen Haare brauche ich von beiden Produkten relativ wenig, was aufgrund der Preise auch gut ist^^“ Beide Produkte sind, wie man sieht, von LUSH und vegan.

10350339_740849212652184_8321395964691579783_n

 

7. Zähne putzen ist wichtig, warum also nicht noch schicke Zahnbürsten verwenden? Diese Zahnbürsten sind 2 von 4 (oder 5?) Varianten einer LE von Dontodent. Ab und zu verwende ich auch nach dem normalen Zähneputzen das Schönheits Perlweiß. Es macht die Zähne nicht wirklich an sich weißer, aber löst dunkle Verfärbungen. Auch sollte man es nicht jeden Tag verwenden, da es den Zahnschmelz angreift. Auch rate ich euch es nicht alleine als Zahnpflege zu verwenden, da es keinen großen Pflege- und Frischeefekt hat! Also: 2-3 Mal pro Woche nach dem normalen Zähneputzen. 🙂 (In Sachen weiße Zähne werde ich bald hoffentlich ein anderes, vielversprechendes Produkt testen)

10659117_740849275985511_8804612351589325158_o

 

8. Ein Tangleteezer in knallpinker Blumenoptik. 🙂 Mir waren die normalen Bürsten von Tangleteezer zu langweilig, deshalb war ich von der Kinder LE sehr begeistert! Die Blume ist total süß und in den Behälter kann man noch Haargummis und Haarklammern legen. Obwohl dieser für Kinder ist, lassen sich meine Haare super kämmen und es reißen wirklich weniger Haare beim Kämmen raus als mit meiner normalen Paddlebrush. Einfach nur toll!

10668738_740849245985514_824254314570284575_o

 

9. Das hier hat mir meine liebe Mama aus Holland mitgebracht: Holzlöffel mit jeweils einem Schokoladenwürfel, welche sich beim Rühren in heißer Milch in wirklich sahnigen Kakao auflösen. Ich muss aber zugeben immer noch ein paar Löffel Kaba drunterzumischen 😉

10675784_745659072171198_1295225096848704408_n

Shopping + Produkttest LUSH (Snow Fairy, Happy Happy Joy Joy, R&B, Magic Wand & Godiva)

Am Samstag habe ich mich nach Dortmund aufgemacht um mich dort mit einer lieben Freundin zu treffen. Wir wollten gemeinsam etwas trinken gehen und eben ein wenig bummeln..ich wollte auch noch bei LUSH vorbei, denn die neuen Halloween- und Wintersachen waren eingetroffen ♥ Entgegen meiner Befürchtung es könnte dort rappelvoll sein fand ich ein beinahe leeres Geschäft vor in dem ich in aller Ruhe etwas aussuchen konnte.

Die Leute waren wie immer äußerst freundlich und zuvorkommend, ich liebe einfach die Atmosphäre dort! 🙂 Nachdem ich in kleinem Umfang fündig geworden war (was nicht so schlimm ist, weil ein Gutschein ganz oben auf der Weihnachtswunschliste steht) sind wir noch weiter zu Primark. Ich brauche noch ein paar Wintersachen, leider wollte mir nichts so recht gefallen..aber auch das ist nicht so schlimm, denn es steht noch ein Wintereinkauf mit meiner Ma an~ Dafür bekam ich im Ausverkauf noch 2 niedliche Teile.

Zum Schluss waren wir noch bei Starbucks und haben es uns mit ein paar Leckereien gemütlich gemacht. Eigentlich wollte ich es meiner Begleitung gleichtun und einen der sehr leckeren Java Chip Chocolate trinken, aber nach einem Chocolate Chip Cookie und einem Donut war ich dann genug „gezuckert“. Nächstes Mal bestimmt wieder! 😉

 

Mein liebster Asmo hat mir, als verfrühtes Weihnachtsgeschenk, ein tolles Objektiv geschenkt. Es hat eine noch niedrigere Blende zum Einstellen als mein 1. Objektiv, was ich extrem toll finde! Damit kann ich tolle „Mädchenfotos“ machen, mit wenig Schärfentiefe und schönem Bokeh ♥ Um es zu testen habe ich die Fotos der Einkäufe damit gemacht (auch wenn ich die Möglichkeiten so natürlich noch nicht ausgeschöpft habe, es sind eben nur Fotos vom Einkaufen)

IMG_0466 Einkaufstüten.. 🙂

 

IMG_0467 Meine erbeuteten Schätze ♥

 

IMG_0470

Mein heiß ersehntes Snow Fairy-Duschgel von LUSH, der tolle Conditioner „Happy Happy Joy Joy“ & der „Magic Wand“-Schaumbadzauberstab ♥

 

IMG_0472  IMG_0471

Eine Minion-Schlafanzughose und ein superniedlicher Rock für 3€ aus dem Ausverkauf *_*

 

Ich liebe LUSH wirklich immer mehr und es gibt einfach so viele tolle Produkte. Der Zauberstab habe ich mitgenommen weil ich von den Badebomben immer sehr begeistert war und dieser hier auch noch super aussieht. Snow Fairy musste mit, allein schon weil es Pink ist und glitzert 😉 Und der zuckrig-süße Geruch verwandelt sich auf der Haut schnell in einen frischen, angenehmen Geruch. Happy Happy Joy Joy war unter meinen Testprodukten von letzter Woche und er hat mich nicht nur überzeugt, sondern umgehauen! Meine Haare sind wegen guter Pflege nie strohig gewesen sondern sehr angenehm, aber nach der 1. Benutzung von diesem Conditioner waren und sind sie noch immer so verdammt weich und fluffig dass ich es kaum glauben kann..ich muss mir einfach immer wieder in die Haare fassen. Und der Geruch ist himmlisch, er bleibt wirklich ein paar Tage lang. 🙂 Das feste Shampoo „Godiva“ hat übrigens auch einen total tollen Geruch und einen schönen Pflegeeffekt -auch wenn die Verwendung erstmal ungewohnt ist. 😉 Toll fand ich auch die R&B Haarcreme, sie hat einen tollen Pflegeeffekt. Und sie ist dazu noch sehr ergiebig, mein kleines Pöttchen zum Testen ist bei meinen taillenlangen Haaren nach 1 Mal noch zu 2/3 voll. 🙂 Es macht die Haare schön geschmeidig und weich und pflegt die eher beanspruchten Längen und Spitzen sehr. Dort habe ich etwas mit Spliss und Frizz zu kämpfen, aber es bessert sich durch meine intensive Pflege. Und da ich jetzt auf R&B gestoßen bin kann es nur noch besser werden! 🙂

Was ich noch liebe sind die Schlafsachen von Primark, besonders die Hosen~ Und da ich die Minions liebe MUSSTEN sie einfach mit 😀